GGS macht Wilhelmshaven zukunftsfit

Dienstleistungen

Geht es um das Thema Grundstücke und Gebäude in Wilhelmshaven, führt an GGS kein Weg vorbei. Wir stehen für eine zukunftsorientierte Planung, eine kreative Verwaltung und ein gewissenhaftes Management.

GGS bietet folgende Dienstleistungen an:


Grundstücksvermarktung
Die Abteilung „Portfoliomanagement" hat die Aufgabe, den Immobilienbestand von GGS wirtschaftlich und bedarfsgerecht zu entwickeln. Sie nimmt mit der Bevorratung von Grundstücken, deren Erschließung und Vermarktung als Wohnbau- und Gewerbeflächen zudem eine wichtige Aufgabe der Daseinsvorsorge wahr. Während die Bestandsentwicklung und -verwaltung bebauter Grundstücke zumeist eng am Bedarf ausgerichtet ist, liegt die Verwendung unbebauter Grundstücke teilweise weit in der Zukunft. Dies erfordert eine möglichst wirtschaftliche Vorratshaltung, die größtenteils durch Vermietung und Verpachtung dieser Flächen sichergestellt wird. Verpachtet werden auch umfangreiche landwirtschaftliche Flächen in und außerhalb von Wilhelmshaven, die dauerhaft als Kompensation für neue Baugebiete und Industrievorhaben eingesetzt wurden. Zum Portfolio von GGS gehören zudem eine Reihe von Erbbaugrundstücken.

Projektentwicklung & Projektleitung
Das Projektbüro befasst sich mit der Entwicklung und Planung von Großprojekten sowie deren Steuerung und Leitung. Es ist insbesondere zuständig für Neubauten, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen.

Servicemanagement
Das Servicemanagement stellt die Reinigung der städtischen Objekte durch den Einsatz eigener Reinigungskräfte und durch die Vergabe von Reinigungsaufträgen an Privatfirmen sicher. Zudem werden Hausmeister und Hausarbeiter beschäftigt, die für den ordnungsgemäßen Betrieb der Objekte sowie die Sicherstellung des Winterdienstes zuständig sind. Eine weitere Aufgabe des Servicemanagements stellt die Betreuung der Versicherung aller städtischen Gebäude und ihres Inventars dar.

Objektmanagement
Das Objektmanagement ist zuständig für die Verwaltung der städtischen Gebäude und deren bauliche Betreuung. Kerngeschäfte im Baubereich sind die Instandhaltung, Modernisierung und Sanierung der Objekte sowie die bauliche Bewertung von anzukaufenden und anzumietenden Objekten (auch für andere Betriebe der Stadt). Hinzu kommt das Energiemanagement mit dem Ziel eines effektiven Energiecontrollings. In diesem Bereich ist auch die zentrale Störungsstelle angesiedelt. (E-Mail: service@ggs-whv.de)