Gewerbezentrum Kutterstr. 3

Das Gewerbezentrum Wilhelmshaven befindet sich in der unmittelbaren Eingangssituation zum JadeWeserPort. Mit einem zunehmenden Betrieb im Eurogate Container Terminal und in der JadeWeserPort Logistics Zone ist eine positive Wertentwicklung des Objektes zu erwarten.
Zur Initiierung von Gründungs- und Ansiedlungsaktivitäten für Klein- und Mittelbetriebe wurde Anfang der neunziger Jahre das Gewerbezentrum Wilhelmshaven direkt an der Bundesautobahn 29 errichtet.
In dem durch Funktionalität und moderne Architektur bestechenden Gebäude stehen Produktions-, Werkstatt- und Lagerräume sowie attraktive Büroflächen zur Verfügung.
Grundstück:
- Erbbaugrundstück der Stadt Wilhelmshaven, vertraglich gesichert bis 31.12.2052 (jährlicher Erbbauzins ca. 12.230 EUR)
- Gesamtgröße 16.171 m²
- Es besteht die Möglichkeit auch das Grundstück käuflich zu erwerben (Kaufpreisvorstellung: 500.000 EUR)

Gebäude:
1. Bauabschnitt: Baubeginn September 1992, Fertigstellung Oktober 1993
2. Bauabschnitt: Baubeginn Dezember 1993, Fertigstellung Mai 1995
Investitionsvolumen: 13.000.000 DM, (6.646.794 EUR)
Umbauter Raum: 35.760 m³
Nutzfläche: 5.735 m³
Vermietbare Fläche: 5.230 m²
- davon Bürofläche: 2.034 m²
- davon Hallenfläche: 3.196 m²

Fakten

Flächen

Verwaltung

Energiepassja

Preise

Kaufpreis1.900.000,00 EUR

Kontakt


Harald Wilke
Tel: 04421-161269
E-Mail: harald.wilke@wilhelmshaven.de

Exposé-PDF

Download
Klicken Sie auf untenstehenden Pfeil, um die Datei herunterzuladen. Download