Projekte

Feuerwache 1 Mozartstraße

In der Mozartstraße wurde eine neue, zentrale Feuerwache geschaffen. Unter dem Baumanagement von GGS wurden dabei die Räumlichkeiten von Verwaltung und Einsatzbereitschaft getrennt. So wird ein schnelles und gefahrloses Ausrücken der Kräfte möglich – gut für die Sicherheit in Wilhelmshaven!
Der städtebaulich prägende Neubau hebt sich bewusst von den Bestandsbauten ab und wurde für den "Tag der Architektur" 2013 nominiert.

Lage

Fakten

Auftraggeber:
Stadt Wilhelmshaven, Fachbereich 37, Feuerwehr
Projektleitung:
Michael Weiser
Bauherr:
Stadt Wilhelmshaven, vertreten durch GGS
Projektsteuerung:
Roland Tennié (GGS)
Planung und Realisierung:
Architekturbüro Griesemann & Griesemann, Wilhelmshaven
Beschreibung:
Erweiterungsneubau mit drei Hallen für Feuerwehrfahrzeuge und zwei Hallen für Rettungsfahrzeuge, für den 1. Einsatzabmarsch mit direkter Ausfahrt zur Peterstraße, eine zusätzliche Ausfahrt, Sattelkammer, Lager- und Werkstattbereiche, Ruhe- und Aufenthaltsräume der Mannschaft und des Rettungsdienstes und Büros für die Feuerwehrverwaltung.