Projekte

IGS

Bei der 1975 gebauten Integrierten Gesamtschule an der Friedenstraße bestand die Aufgabe für GGS darin, bei laufendem Betrieb eine energetische Komplettsanierung durchzuführen und die hauseigene Küche zu erneuern.

Lage

Fakten

Auftraggeber:
Stadt Wilhelmshaven, Fachbereich 40, Bildung, Kultur und Sport
Bauherr:
Stadt Wilhelmshaven, vertreten durch GGS
Projektleitung:
Hartmut Gundlach, Ralf Salinski (GGS)
Planung:
Architekturbüro Lohe, Wilhelmshaven
Bauleitung:
Architekturbüro Iwersen, Wilhelmshaven
Beschreibung:
Energetische Sanierung des Schulgebäudes, neue Fassadenelemente aus Holz und Faserzementplatten, neue Heizzentrale mit Blockheizkraftwerk, Teilerneuerung von Heizleitungen und Heizkörpern, neue Lüftungszentralen mit Wärmerückgewinnung, Solarthermie für die Warmwasserbereitung der Küche, Einbau einer Gebäudeleittechnik für die Heiz-und Lüftungsanlagen. Erneuerung der technischen Anlagen in der Küche mit neuer Lüftungsdecke, Sanierung Sozialbereich der Küche, neue Küchengeräte, neue Kühlzelle und neue Ausgabestation für die Mensa.