Projekte

Ratssaal

Zeitgemäße Technik im historischen Ambiente des Ratssaals – GGS sorgte für die längst überfällige Sanierung und Modernisierung, verantwortete auch die Erneuerung des Mobiliars, die Installation einer neuen Lüftungsanlage und eines behindertengerechten Zugangs. Der Ratssaal wurde für den „Tag der Architektur” 2011 nominiert.

Lage

Fakten

Auftraggeber:
Stadt Wilhelmshaven, Fachbereich 13, Kommunikation und Koordination
Bauherr:
Stadt Wilhelmshaven, vertreten durch GGS
Projektleitung:
Roland Tennié (GGS)
Planung und Realisierung:
Architekturbüro Griesemann & Griesemann, Wilhelmshaven
Beschreibung:
Sanierung und Modernisierung als Teil der Gesamtsanierung des „Denkmals Rathaus“, Erneuerung des Mobiliars, Einbau moderner Medientechnik und zeitgemäßer Beleuchtungsanlagen, Installation einer neuen Lüftungsanlage und eines behindertengerechten Zugangs. Wiederherstellung des historischen Gesamteindruckes im Sinne Högers